Religion und Medien

oder: Religion in einer medialisierten Öffentlichkeit

Jeder zweite Befragte glaubt an einen einzigen Gott

Die NZZ berichtet am 22.4.2016 Breite Umfrage zur Religion in der Schweiz Fünf Mal pro Jahr in den Gottesdienst Jeder zweite Befragte glaubt an einen einzigen Gott und jede vierte Person an eine höhere Macht. Der Anteil der Praktizierenden ist bei den Katholiken am grössten und bei den Muslimen am kleinsten, wie eine Umfrage des […]

Springen und schweben, trotz allem Grollen

Von einer Plakatwerbung hüpft mir eine junge Frau entgegen, und alles nur wegen eines Wassers. In Facebook begegne ich wieder springenden Menschen: im Urlaub, am Strand oder sonst wo. Und im TV lässt eine GMX-Werbung allerlei Kreaturen schweben, vom Star-Wars-Klonkrieger bis zum Fisch-Luftballon, begleitet von der Melodie „Die Gedanken sind frei“. Dann stoße ich dieser […]

Vergib uns unsere Schuld

Am letzten Sonntag war ein unheimlich dichter Polizeiruf zu sehen. Ein wegen Mordes an einer jungen Frau zu lebenslanger Haft verurteilter junger Mann begeht Selbstmord, nachdem er Übegriffen von Mithäftlingen ausgesetzt war. Er legt Heintje ein und erhängt sich. Die Nachricht lässt von Meuffels, den Leiter der damaligen Ermittlungen, nicht kalt. Kurz darauf taucht ein […]

Marken als Religion

Die Idee ist nicht neu, aber doch noch einmal wert, in Erinnerung gebracht zu werden: „Fanatische Markenfans glauben an ihre Produkte und verehren ihre Designer. Forscher zeigen: Vielen gibt ein Markenprodukt den gleichen Halt im Leben wie die Religion den Gläubigen“ So war 2011 im Handelsblatt zu lesen (siehe → H. C. Müller,  Das Apple-unser. […]

Wenn Politiker predigen

Hin und wieder treten Politiker auf die Kanzel und predigen. Dies tat dieser Tage auch der ehemalige Bundeskanzler G. Schröder in Hannover. Dabei bedachte er u.a. auch die Bundeswehreinsätze im Kosovo und Afghanistan, stellte die Frage „Habe ich Schuld auf mich geladen?“ und gab dazu auch gleich die Antwort „Ja, natürlich. Es sind Menschen gestorben. […]

Arne Friedrich

Der ehemalige Nationalspieler Arne Friedrich, der jetzt in Chicago kickt, hat sich hie und da schon zum Glauben geäußert. Nun bekennt er in der jüngsten Ausgabe der ZEIT: „Ich möchte lieber ohne Fußball leben als ohne meinen Glauben“. Oha. Und er fährt fort: „Ich habe durch den Glauben einen Anker im Leben, der mir Ruhe […]

Und wieder „Silbermond“!

Silbermond schafft es immer wieder, geniale Songs zu produzieren: Gänsehaut und sinnige Lyrics. So wieder beim jüngsten Hit „Ja“ (siehe den Clip bei → youtube). Eine Kostprobe? „Du wärmst mich auf mit deinem Wesen /und lässt nicht einen Zentimeter unverschont. / Du flutest alle meine Decks mit Hoffnung /auf ein echtes Leben vor dem Tod.“ […]

Das Kreuz in Spielfilmen

Das Kreuz in Videoclips

Einige Beispiele: Bad Religion, 1993, American Jesus (siehe bei → dailymotion) Johnny Cash, 2003, Hurt (siehe bei → vimeo, → metacafe) Laibach, 1996, God is God (siehe bei → clipfish) Lighthouse Family, 1998, Lost in Space (siehe bei → myvideo, → dailymotion) Madonna, 1989, Like a Prayer (siehe bei → youtube, → myvideo) Metallica, 1996, […]

Das Kreuz in der Printwerbung

  BAYER, 1940, Aspirina BENETTON, 1991, Soldatenfriedhof, siehe → hier (siehe dazu den SPIEGEL-Artikel → Werbung. Krieg ist Realität. Luciano Benetton über die Schock-Anzeigen seines Unternehmens [SPIEGEL 9/1994]; → C. Metzler, Ethik in den Medien am Beispiel der Benetton-Werbung; → S. Ganesan, Benetton group. Unconventional advertising) BLANK, 2006, puta BRD, 2008, Runter vom Gas D&G, 2007, […]

keep looking »
  • Nützlich zum Thema

    Wer sich für den thematischen Komplex interessiert, der werfe auch einen Blick auf diese Seiten:
    REMID
    theomag
    religion.ch
    MedienTipp
    ...